LokalesNeugraben-FischbekWochenmarkt Neugraben

Planungstreffen für einen Markttag ohne Plastiktüten

Neugraben-Fischbek. Einen Markttag ohne Plastiktüten organisiert „Neugraben fairändern“, eine Initiative der Ev.-Luth. Michaelis-Kirchengemeinde Neugraben, am 5. Oktober auf dem Wochenmarkt. An diesem Tag sollen die Marktbesucher und -händler dazu motiviert werden, nicht automatisch zur Plastiktüte zu greifen, um Obst und Gemüse gut zu verstauen.

Wie das gehen kann, erfahren Interessierte am 1. August um 14:30 Uhr in Stadtteilbüro der Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH (steg), Bahnhofstraße 20 in Neugraben. Bei diesem Planungstreffen sind auch Vertreter der Markthändler, des Fördervereins Neugraben, der steg und Clever Cities dabei.

Herzlich eingeladen sind Menschen mit Interesse an dem Thema Plastikreduzierung, aber auch tatkräftige Helfer z.B. für die Flyer-Verteilung. Anmeldung bei Brigitte Sonnenberger, Tel. 0175-5230484.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X