Werbung Werbung
Harburg

Polizei durchsucht Vereinsheim in Harburg

Zwei Festnahmen und Zuführungen in die Untersuchungshaft

Harburg. Beamte des Landeskriminalamts 62 vollstreckten gestern Nachmittag in einem Vereinsheim in Harburg einen Durchsuchungsbeschluss. Der 46-Jährige Verantwortliche und eine weitere 27-jährige Person wurden wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Handels mit Betäubungsmitteln der Untersuchungshaftanstalt Hamburg zugeführt.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen hatten Zivilfahnder des Polizeikommissariats 46 bereits den Verdacht, dass aus dem Objekt heraus gedealt wird. Im Verlauf der Ermittlungen hatte die Staatsanwaltschaft daraufhin einen Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Nachdem ein 27-jähriger Mazedonier einem Zivilfahnder zwei Tränen Kokain zum Kauf angeboten hatte, erfolgte die Vollstreckung des Durchsuchungsbeschlusses am gestrigen späten Nachmittag.

An der Durchsuchung waren unter anderem Beamte des LKA 62, LKA 68, des Polizeikommissariats 46, der Bereitschaftspolizei und Hundeführer beteiligt. Im Objekt wurden im Bereich des Tresens neben 23 weiteren Tränen mit Kokain und 480 Euro mutmaßlichem Dealgeld auch mehrere bereitgelegte Hieb- und Stichwaffen gefunden.

Der Verantwortliche des Objektes, ein 46-jähriger Türke, hatte in einem verschlossenen Raum sowohl eine Schusswaffe inklusive zwei gefüllter Magazine, als auch rund 5700 Euro mutmaßliches Dealgeld und eine Feinwaage aufbewahrt.

Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung beim 46-Jährigen führte zum Auffinden einer Schreckschusspistole, weiterer scharfer Munition und verfälschten Ausweispapieren. Beide Männer wurden der Untersuchungshaftanstalt Hamburg zugeführt. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Landeskriminalamt 62 geführt und dauern an.

Tags
Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X