Werbung Werbung
Kultur

Klöönsnack mit Renate Kiekebusch

Neugraben-Fischbek. Auf Einladung des Vereins “ Plattdüütsch leevt Neegroben“ kommt die Stader Buchhändlerin Renate Kiekebusch in das AWO-Seniorenzentrum nach Neugraben. Dort zeigt sie ihr Programm „een kunn sick den ganzen Dag argern“.

Aufgewachsen zwischen Elbe und Weser lebt sie seit über 25 Jahren in Düünbeudel in der Nähe von Stade. Renate Kiekebusch ist in Stade als Buchhändlerin tätig. Seit 2004 schreibt Sie Kolumnen für das Stader Tageblatt, außerdem ist sie als Autorin zahlreicher Buchveröffentlichungen bekannt.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 21. August 2019 von 18.00-20.00 Uhr im AWO-Seniorentreff, Neugrabener Markt 7, statt. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Zeige mehr
WerbungHamburg Dance Academy Asien SBAY Massage Traumzeit Belegprofis

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X