Werbung Werbung
Stade

Motorrollerfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Stade. Am heutigen Vormittag gegen 9:15 Uhr kam es auf der Hauptstraße in Mitteldorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 63-jähriger Motorrollerfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Zu der Zeit war ein 30-jähriger Transportwagenfahrer aus Burweg mit seinem Fahrzeug aus dem Gewerbegebiet gekommen und wollte nach links auf die Hauptstraße in Richtung Bundesstraße 73 einbiegen. Dabei übersah er offenbar den aus Richtung B73 kommenden Rollerfahrer aus Hammah.

Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und prallte vorn links in den Citroen-Transporter. Der Rollerfahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Zufällig vorbeikommende Ersthelfer zögerten nicht lange und versorgten das Unfallopfer bis zum Eintreffen des Stader Notarztes und eines Rettungswagens. Der Rollerfahrer zog sich bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu und musste nach der Erstversorgung von der Besatzung des zusätzlich angeforderten Rettungshubschrauber Christoph 29 in eine Hamburger Klinik geflogen werden.

Der Unfallverursacher blieb bis auf einen Schock unverletzt. Der Roller wurde bei dem Unfall total beschädigt und der Transporter trug ebenfalls erhebliche Schäden davon. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Die Hauptstraße musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie für die Unfallaufnahme für ca. eineinhalb Stunden voll gesperrt werden, der Verkehr wurde durch die Polizei örtlich umgeleitet. Zu größeren Behinderungen kam es dabei nicht.

Tags
Zeige mehr
WerbungHamburg Dance Academy Asien SBAY Massage Traumzeit Belegprofis

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaue auch dies

Close
Back to top button
Close
Close
X
X