Werbung
Harburg

Grün-Weiß sucht tanzbegeisterte Menschen

Harburg. Lust zum Tanzen? Der Tanzkreis im SV Grün-Weiß Harburg bietet dazu einmal in der Woche Gelegenheit. Angeleitet von einer erfahrenen Tanzsport-Trainerin üben und tanzen wir alle Tänze des Welt-Tanzsport-Programms, also die Standardtänze Wiener Walzer, Langsamer Walzer,
Tango, Slowfox, Quickstep/Foxtrott, die Latein-Tänze Samba, ChaChaCha, Rumba, Jive; aber auch Disco-Fox und Swing stehen auf dem Programm.

„Wir tanzen aus Freude an der Bewegung, beim Tanzen trainieren wir die Umsetzung durchaus komplexer Bewegungsfolgen, kräftigen dabei Muskulatur, Sehnen und Bänder, fördern Motorik, Koordination und Gleichgewichtssinn, stärken Gedächtnis und Kreativität, und das alles zum Takt der Musik“, so einer der Teilnehmer. „Vor allem aber geht es um Spaß und Geselligkeit!“

Willkommen sind interessierte Paare jeden Alters und jeden Vor-Kenntnisstandes, also Paare, die es immer schon mal probieren wollten, aber bisher noch nicht gewagt haben, Paare, die Grundkenntnisse aus der Tanzschulzeit haben und diese auffrischen möchten, und natürlich „Fortgeschrittene“, die dieses Hobby zwanglos weiter ausüben wollen.
Und zu den Tanzabenden gehört auch, dass nach dem Training alle, die noch Zeit und Lust haben, zusammensitzen, plauschen, etwas trinken und so den Abend ausklingen lassen.

Der Tanzkreis trifft sich jeden Donnerstag von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr (manchmal auch länger) im Schützenhaus in Sinstorf, Beckedorfer Weg 3.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaue auch dies

Close
Back to top button
Close
X
X