Werbung
Politik

Minigolfturnier der Neu Wulmstorfer SPD begeisterte Jung und Alt!

Neu Wulmstorf. Ende August war es wieder soweit und Petrus zeigte sich zum Ende des Sommers von der freundlichen Seite. Das Team um Organisator Gerd Hüners war mit dem Aufbau der Anmeldung, Waffel- und Grillstand auf der Anlage von Frank Marx im Riethtal fleißig beschäftigt, bis die ersten „Golfsportler“ auf die Anlage kamen.

Bis 15.00 Uhr hatten sich dann 70 Erwachsene, Jugendliche und Kinder bei Timea Baars und Thomas Goltz angemeldet, um die 18 Bahnen mit möglichst wenig Schlägen zu bezwingen. „Bei dem tollen Badewetter wieder so viele Menschen für die 18 Bahnen zu begeistern, macht uns sehr zufrieden“ so Hüners. Die Wartezeit bis zur Siegerehrung wurde wieder mit leckerer Grillwurst am glühenden Grill von Tobias Handtke und selbstgemachten Salaten der Mitglieder überbrückt. Statt Bezahlung wurde um eine Spende für den Lutherkindergarten gebeten. Ein Spendenscheck wurde von Regina Wineberger und der Leiterin Jannine Olimsky mit großer Freude entgegen genommen.

Eine Siegerurkunde erhielt bei den Erwachsenen der Vorjahressieger Joachim Francke, der eine 46er Runde spielte. Bei den Jugendlichen gewann Alexander Nagel mit 66 Schlägen und bei den Kindern bis 10 Jahre war Jonas Rolfs mit 61 Schlägen erfolgreich. Preise wie Fußbälle, Puzzle oder Holzspielzeug wurden zum Abschluss mit Unterstützung der stellvertretenden Bürgermeisterin Rosy Schnack als Losfee von Gerd Hüners unter allen Teilnehmern verlost. Gefühlte „Gewinner“ waren auch die sieben aus ihrer Heimat Geflüchteten, die mit großer Freude zum ersten Mal Minigolf spielten. „Ganz klar, 2020 folgt das 18. Turnier, wir freuen uns darauf“ zeigt sich Hüners motiviert für die kommende Planung.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X