Werbung Werbung
Stade

Fahrkartenautomat hält Stand

Dollern. Bisher unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht gegen 1:45 Uhr am Dollerner Bahnhof versucht, einen dortigen Fahrkartenautomaten zu sprengen. Der von dem oder den Unbekannten eingeworfene, vermutlich selbst gebastelte Sprengsatz detonierte zwar, der Automat wurde allerdings dadurch nicht geöffnet. An dem Automaten entstand erheblicher Sachschaden. Gegen den oder die Unbekannten wird wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion und Sachbeschädigung ermittelt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Horneburger Polizeistation unter der Rufnummer 04163-826490 zu melden.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X