Stade

Auto fährt gegen Fredenbecker Gastststätte

Stade. Am Freitag, 26.09.2019, kurz vor 17:00 Uhr, befuhr eine 62-jährige Fredenbeckerin mit PKW Dacia die Schwingestraße in Fredenbeck in Richtung Ortsmitte. Aus noch ungeklärten Gründen gerät sie in einer Rechtskurve nach rechts von Fahrbahn ab. Ihr gelingt es, das Fahrzeug um die Pflanzinsel vor der dortigen Gaststätte zu lenken, fährt über den Parkplatz und dann gegen den Eingangsbereich der Gaststätte. Der PKW wird dabei total beschädigt.

Am Eingangsbereich der Gaststätte wird das Mauerwerk, die Eingangstür, zwei Bäume und die vor der Gaststätte aufgestellte Dekoration stark beschädigt. Die Fahrerin des Dacia wird bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein Transport der Verletzten durch den eingesetzten Rettungsdienst ins Krankenhaus war nicht erforderlich. Da die Gaststätte erst kurz nach dem Verkehrsunfall öffnete, befanden sich glücklicherweise noch keinen Fahrzeuge und Personen auf dem Parkplatz und vor der Gaststätte. Der Gesamtschaden wird auf ca. 30.000,- Euro geschätzt.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X