Regionales

Vermisste Husky-Hündin spaziert auf Autobahn

Ramelsloh. Zwischen den Anschlussstellen Ramelsloh und Thieshope ging am Samstagvormittag gegen 9:30 Uhr eine Husky-Hündin auf dem Standstreifen gemütlich ihrer Wege. Das Tier, welches seit Dienstag als vermisst galt, wurde durch Beamte der Autobahnpolizei Winsen bis zur nächsten Anschlussstelle begleitet und konnte dort der Halterin übergeben werden. Auf den Ausflug folgt nun ein Besuch beim Tierarzt. Die Ausreißerin hatte sich bei ihrer Tour leicht an der Pfote verletzt.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X