Neugraben-Fischbek

Räuber überfallen Rewe-Markt in Fischbek

Neugraben-Fischbek. Zwei bisher unbekannte Täter haben am Dienstagabend einen REWE-Markt in Neugraben-Fischbek überfallen. Die maskierten Männer haben zum Geschäftsschluss um 21:30 Uhr den Markt im Fischbeker Rethen betreten und Geld gefordert. Dabei waren sie mit einem Messer und einem Gartengerät bewaffnet. Die Täter erbeuteten rund 1500 Euro. Vermutlich auf der Flucht entsorgen sie Kleidungsstücke, mit denen sie sich zuvor maskiert hatten. Außerdem hat die Polizei ein Fahrrad sicherstellen können, welches mutmaßlich von den Tätern genutzt wurde.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X