Werbung Werbung
Harburg

Neues Erstsemester erhält Willkommenspaket

Harburg. Mehr als 850 Studierende füllten den Markt auf dem Harburger Rathausplatz und standen Schlange, als Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen gemeinsam mit TUHH Präsident Ed Brinksma neben Vertretern der Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie des Citymanagements die neuen Taschen direkt vorm Harburger Rathaus übergaben. 

„Tolle Tasche!“ hörte man immer wieder auf dem Rathausplatz, der von 11-13 Uhr Ziel der „Ersties“ war, die ganz „heiß“ auf ihr persönliches Exemplar waren und sich gern in die lange Schlange einreihten. Die neue Tasche – eine attraktive, hochwertige und streng limitierte Canvas-Notebook-Tasche ist auch in diesem Jahr angelehnt an die Unternehmensidentität der TUHH. So ist „HARBURG – Home of TUHH“ von der Marketingagentur Think About entwickelt worden. 

Die Harburger sind stolz auf ihre Technische Universität Hamburg, deren Heimat seit über 40 Jahren Harburg ist. Bereits zum zehnten Mal hat das Citymanagement Harburg das Willkommenspaket für die Studierende geschnürt – in diesem Jahr wieder mit lokaler Taschenproduktion von Pro Factory in Neu Wulmstorf.

Das im Jahr 2013 mit dem Hamburger Stadtmarketing-Preis ausgezeichnete Willkommenspaket konnte vom Citymanagement Harburg wieder in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung der TUHH, dem Phoenix Center, der Sparkasse Harburg-Buxtehude, dem Hamburg Innovation Port und vieler weiterer Sponsoren als Begrüßungsgeschenk für die Erstsemesterstudentinnen und -studenten der TUHH ermöglicht werden. 

Für alle, die am Übergabe-Event am Rathausplatz nicht teilnehmen konnten, bietet die Sparkasse Harburg-Buxtehude gegen Vorlage des Gutscheines eine Abholmöglichkeit bis zum 30.10.2019 in der Filiale am Sand an. Jedes Jahr werden die Taschen mit einem neuen aktuellen Design präsentiert; somit ist jede „Jahres“-Tasche ein Unikat und die neun Vorgängermodelle erfreuen sich als Sammelobjekte bereits großer Beliebtheit. Die Vorjahres-Modelle können teilweise in der neuen Harburg Info zum Preis von 10,- Euro erworben werden. 

Um Harburg noch genauer kennenzulernen, bietet das in der Tasche ebenso enthaltene SPARBuch 2019/20 für Erstsemester zahlreiche Gutscheine für Kunst, Kultur, Gastronomie, Freizeit und Einzelhandel. In der Harburg Info finden alle viele Infos, Geschenkideen und vieles mehr – alles rund um „HARBURG HOME OF – der neuen Studies. In diesem Jahr ist das Gutscheinbuch mit Vorteilsangeboten und Rabatten Harburger Unternehmen wieder über 100 Seiten stark. 

Die Give aways reichen vom praktischen Harburg-Stadtplan, dem Kochheftchen „Harburg kocht“, dem aktuellen Flyer „HARBURG ERLEBEN“, dem Harburger Theaterführer und Kultur-Programmheften – über Gummibärchen-Tüten, Einkaufsführer, Traubenzucker, Notizblöcken und Kugelschreiber bis zu vielen Flyern und Informationen. Für Sport, Spaß und Einkauf wurden Gymsacs (Turnbeutel) vom Marktkauf-Center gesponsert. 

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X