Werbung Werbung
Neugraben-Fischbek

Soko-Tierschutz plant weitere Großdemo

Neugraben-Fischbek. Wie die Aktivisten der Soko-Tierschutz am Montag bekannt geben, findet am 16. November 2019 um 14 Uhr eine weitere Großdemonstration statt. Dieses Mal beginnt die Versammlung auf dem Hachmannplatz am Hamburger Hauptbahnhof und endet auf dem Rathausplatz. Dort richtet sich die Kundgebung an die Entscheider in der Politik.

„Diesmal geht unsere Großdemo vor die Tore der Politikerinnen, die das Todeslabor dicht machen können. Wir werden viele sein, wir werden unüberhörbar sein und wir werden nicht aufhören, bevor die Hunde, Katzen, Affen, Kaninchen und alle Tiere am LPT nicht mehr leiden müssen. Tierversuche gehören abgeschafft!!“, lautet der Aufruf auf der Facebook-Seite der Aktivisten.

Innerhalb kürzester Zeit haben mehr als 1300 Benutzer ihr Erscheinen zugesagt. Erst am 19. Oktober haben mehr als 7300 Tierschützer alle Erwartungen der Veranstalter gesprengt. Sie hatten bis zu 2000 Teilnehmer für die Demonstration in Neugraben angemeldet.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Gut so, danke dass ihr nicht lockerlasst! Arme Kreaturen, die Hölle auf Erden, jedem Tierfreund blutet das Herz angesichts der Tatsache, dass solch eine Quälerei und Straftat bislang ohne Konsequenzen für die Betreiber bleibt. LPT sofort schliessen!

    1. Bin am Samstag in Hamburg! !!
      Wir müssen sehr viele sein und noch mehr werden , gegen diese Quäker und Mörder ! Diese unschuldigen Tiere, es ist barbarisch und nutzlos, da nicht übertragbar auf den Menschen! Wir haben kein Recht Tiere so zu foltern für nichts auf der Welt !
      Reise aus Nürnberg an !!!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X