Werbung Werbung
Sport

Begeisterte Kinder beim Volley-Tag 2019 vom Volleyball-Team Hamburg

Neugraben-Fischbek. In den Hamburger Ferien lud das Volleyball-Team Hamburg viele Dritt- und ViertklässlerInnen zum Volley-Tag 2019 in die CU Arena. In zwei langen Übungseinheiten wurden die Jungs und Mädchen von den Trainerinnen und Trainern im Umgang mit den leichten Volleybällen geschult und schlossen den Tag mit einem Turnier ab.

Die Drittligaspielerinnen Lilly und Leonie Steffens empfingen die jungen Sportlerinnen und Sportler und statteten diese mit den Trainingsshirts für die Veranstaltung aus. In den Trainingseinheiten standen Pritschen und Baggern auf dem Programm. Für die meisten Kinder waren diese Übungen nichts Neues, denn alle wurden im Vorfeld der Veranstaltung in ihren Grundschulen von den Volleyballtrainern André Thurm und Gerd Grün besucht und im Anschluss zum Volley-Tag eingeladen.

Den Abschluss eines anstrengenden Sporttages bildete ein Turnier aller Teilnehmer, welches auf einem ausgeglichenen Niveau stattfand und mit einer Siegerehrung endete. Jedes Kind erhielt durch die Unterstützung des Hamburger Volleyball-Verbandes ein Präsent.

„Das war ein toller Tag für die Kinder. Selbst in der Mittagspause gab es kein Ausruhen. Ich denke, dass viele Lust bekommen haben in eine der Trainingsgruppen beim Volleyball-Team Hamburg zu gehen“, freute sich Trainer Gerd Grün über den gelungenen Volley-Tag.

Der Volley-Tag 2019 war das erste Highlight für die Grundschülerinnen und -schüler. Im Rahmen der Nachwuchsförderung besuchten die VTH-Trainer in den letzten Wochen insgesamt 25 Grundschulklassen und zeigten den knapp 500 Kindern Baggern und Pritschen. Mit der Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude steigt am 15. November mit dem Volleyball-Grundschulcup das große Abschlussturnier in der CU-Arena.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X