VerkehrWaltershof

Verkehrsbehinderungen rund um Anschlussstelle Waltershof erwartet

Waltershof. Im Bereich der Finkenwerder Straße, an der westlichen Zu- und Abfahrt der Köhlbrandbrücke werden über den Feiertag, dem Brückentag und über das Wochenende Sondierungsarbeiten als Vorwegmaßnahme der notwendigen Sanierungen und dem in 2020 startenden Ausbau der A7 vorgenommen. Dabei wird nach Kampfmittelresten aus dem zweiten Weltkrieg gesucht.

Die Sondierungsarbeiten sind im Vorfeld der Sanierungs-  und Ausbauarbeiten zur Verbreiterung der A7 von sechs auf acht Fahrstreifen zwingend notwendig. Die Arbeiten finden über den Feiertag, dem darauffolgenden Brückentag und dem anschließenden Wochenende statt, um den Verkehr in diesem Bereich möglichst wenig zu belasten.

In der Nacht vom 30.10., 20:00 Uhr bis zum 1.11. 6:00 Uhr steht den Nutzern im genannten Bereich je Fahrtrichtung ein Fahrstreifen zur Verfügung, am Brückentag, dem 1.11., 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr stehen den Nutzern zwei Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung. Am Wochenende steht den Nutzern ab Freitag, den 1.11., 18:00 Uhr bis am Montag, den 4.11., 5 Uhr je Fahrtrichtung ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X