Werbung Werbung
Sport

Volleyball-Team Hamburg zu Gast beim BBSC Berlin 2

Tabellendritter als nächste Bewährungsprobe für VTH-Damen

Neugraben-Fischbek. Das Volleyball-Team Hamburg ist am Sonnabend, 9. November um 16 Uhr zu Gast in Berlin Köpenick bei der zweiten Mannschaft vom Berlin Brandenburger Sportclub. Mit fünf Siegen aus sechs Spielen stehen die Berlinerinnen auf Tabellenplatz drei und sind somit die nächste Bewährungsprobe für die Hamburger Volleyball-Damen.
Trotz der Niederlagenserie haben aber weder die Mannschaft, noch das Trainerteam um Cheftrainer Gerd Grün den Kopf aber noch nicht in den Sand gesteckt: „Wir arbeiten weiter hart und die Mannschaft zieht in allen Trainingseinheiten voll mit. Wir wissen um unsere Schwächen und versuchen diese weiter abzustellen. Die Berlinerinnen sind gut gestartet und konnten schon viele Punkte sammeln. Somit sind wir auch in diesem Spiel der Außenseiter“, so Trainer Gerd Grün mit Blick auf das Spiel.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X