Werbung Werbung
Sport

Volleyball-Team Hamburg empfängt Kiel im Nordderby

Heimspiel in der CU Arena gegen den Kieler TV

Neugraben-Fischbek. Das Volleyball-Team Hamburg empfängt am Sonnabend, 16. November um 19 Uhr den Kieler TV in der CU Arena. Die VTH-Damen wollen im Nordderby an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen und wieder einen Schritt nach vorne machen. Zwar sind die Hamburgerinnen noch immer ohne Sieg in der Dritten Liga, dennoch ist die Entwicklung des jungen Teams deutlich erkennbar.

Für VTH-Trainer Gerd Grün hofft auf mehr Konstanz: „Es wäre klasse, wenn wir an die Leistung in Köpenick am vergangenen Wochenende anschließen können. Bisher ist uns noch nicht gelungen zwei gute Spiele nacheinander zu machen. Das zu verändern ist unser Ziel für Samstag vor studentischer Kulisse.“

Am Sonnabend haben alle Studierenden gegen Vorlage des Studentenausweises freien Eintritt und erhalten zudem ein Freigetränk. Einlass ist ab 18 Uhr.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X