Werbung Werbung
Sport

Fischbeker Volleyballerinnen qualifizieren sich für Hamburger Meisterschaften

Neugraben-Fischbek. Am 10. November 2019 hat sich nach der Abteilungs-Neugründung das erste Jugendteam des TVF für eine Endrunde der Hamburger Meisterschaften qualifiziert. Das Team Isra Riad, Lynn Potzahr, Sophia Stabel, Slata Bakulin, Aurora Dobratiqi und Darja Frank konnte sich in einer spannenden Gruppe durchsetzen und direkt für die Endrunde der U-14-Mädels qualifizieren. Das ist besonders bemerkenswert, weil außer Sophia alle Spielerinnen noch U-13-jährige sind.  Für die Endrunde wird daher gelten: Dabei sein ist toll, mal sehen, was darüber hinaus noch geht.

Und am 17. November 2019 waren gleich 2 Teams in der Qualifikation für
die Endrunde der U-13-Mädels am Start: Das Nachwuchs-Team Darja Frank, Emma Riechardt, Lisa Krasizki, Selin Kevioglu und Angelina Keil hat toll gekämpft, muss aber in die zweite Runde der Qualifikation. Die erste Mannschaft aus den amtierenden U-12-Meisterinnen Isra Riad, Lynn Potzahr und Slata Bakulin wurde von Aurora Dobratiqi verstärkt, Dieses Team hat als einer von 2 Qualifikanten die Endrunde direkt erreicht und muß nach den gezeigten Leistungen zu den Favoriten für die Endrunde der Hamburger Meisterschaft 2020 gerechnet werden. Besonderer Dank gilt hier dem tollen Betreuer-Team aus der Trainerin Lilly Riechardt und der „großen Schwester“ Fabienne Bruce.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X