Werbung Werbung
Lokales

Da platzt die Halle: FC Süderelbe erwartet mehr als 5000 Gäste

Süderelbe. Es wird das Spektakel des Jahres 2019: Zum Abschluss des 70-jährigen Bestehens des FC Süderelbe bringt der Verein nochmal alle Kräfte auf und veranstaltet das größte Soccer-Hallenevent Norddeutschlands. Mehr als 1000 Teilnehmer/innen laufen in der CU-Arena am Bahnhof Neugraben auf. Allein 7 Jugendturniere und 3 Erwachsenen-Events stehen auf der sportlichen Agenda.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: In Kooperation mit der Helios Mariahilf Klinik in Heimfeld gibt es eine riesige Tombola, deren Erlöse dem guten Zweck zufließen. Profitieren wird davon der Verein KinderLicht e.V., dessen Mitglieder sich für Kinder in Notsituationen und besonderen Lebenslagen einsetzen. Parallel zu den Turnieren findet ein Workshop zum Thema „Fußball und Integration in der Süderelberegion“ statt.

Am Donnerstag, den 26.12. finden ab 13:00 Uhr die Herren Masters statt, an diesem Tag läuft auch die Tombola. Am Freitag, den 27.12. laufen ab 9:00 die Jugendturniere und um 19:00 Uhr geht es nochmal um den Altliga Pokal. Am Sonnabend, den 28.12. geht es ab 9:00 Uhr weiter mit den Jugendturnieren, ab 18:30 Uhr folgt der Herren Cup. Zwischendurch um 13 Uhr findet der Workshop im Tagungsraum statt. Und am Sonntag, den 29.12. geht es ab 9:00 Uhr um die Jugendturniere. Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X