Werbung Werbung
Moorburg

Böschung herabgerutscht – LKW-Fahrer verletzt sich

Moorburg. Am Moorburger Hauptdeich ist heute gegen 19 Uhr ein LKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung herabgerutscht, nachdem er einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen musste. Dabei wurde der rund 800 Liter umfassende Dieseltankbehälter des LKW beschädigt. Kraftstoff versicherte teilweise im Boden. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrzeugführer und wurde von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt, musste aber nicht in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Feuerwehr sicherte das angrenzende Gewässer mit Spezialgerät. Die Bergung des Fahrzeugs erforderte eine Vollsperrung des Moorburger Hauptdeiches.

Zeige mehr
Werbung

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close
X
X