FreizeitRosengarten

Tierische Geschenkideen aus dem Wildpark Schwarze Berge

Rosengarten. Alle Jahre wieder steht Weihnachten schneller vor der Tür als man denkt und wieder einmal fragen sich viele: Was schenke ich in diesem Jahr meinen Liebsten? Ob Freikarten für den nächsten Wildpark-Besuch oder eine exklusive Alpaka-Führung, im Wildpark Schwarze Berge können Sie sich dem Weihnachtsgeschenke-Stress entziehen. Ob kleine Mitbringsel zur Adventszeit oder die ganz besondere Weihnachtsüberraschung, im Online-Shop oder an der Shop-Kasse gibt es die perfekten Geschenke für Groß und Klein. Eine Patenschaft für das Lieblingstier oder eine Wildpark-Jahreskarte bereiten gleich ein ganzes Jahr lang tierische Freude. Doch nicht nur der Wildpark Schwarze Berge ist zu jeder Jahreszeit sehenswert. Auch das Wildpark-Restaurant direkt im Eingangsgebäude bietet köstliche Buffets und Menüs zum Schlemmen und Verschenken.

Wer sich mit Freunden oder mit der Familie zum Jahreswechsel kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kann sich am 31. Dezember zum festlichen 5-Gänge-Silvester-Menü oder am 1. Januar zum „Neujahrs-Kater“- Brunch anmelden. Übrigens: Kinder bis 12 Jahre zahlen im Wildpark-Restaurant nur den halben Buffet-Preis. Romantikern bereitet man mit den zauberhaften Märchen-Menü-Abenden eine große Freude. Hier entführt Märchenerzähler Jörn-Uwe Wulf mit Harfenklängen und charmanten Geschichten in die fabelhafte Welt der Märchen. Das erlesene 3-Gänge-Menü wurde von den Köchen des Wildpark-Restaurants speziell auf das Märchen abgestimmt und wird zwischen den einzelnen Teilen der Geschichte serviert. Termine: 23. Januar, 6. Februar und 20. Februar 2020, Beginn jeweils um 18 Uhr.

Der Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf ist ganzjährig täglich geöffnet. Von Anfang November bis Ende März ist der Einlass von 9 – 16.30 Uhr. In der Zeit von Anfang April bis Ende Oktober ist der Einlass von 8 – 18 Uhr. Zu erreichen ist der Wildpark mit dem Bus (Linie 340 ab S-Bahn Harburg) oder mit dem Auto (A7 Abfahrt Marmstorf). Tel.: 040/819 77 47 0

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X