Politik

CDU-Spitzenkandidat ist zu Gast im Ortsverband Harburg-Mitte

Harburg. Rund zwei Monate vor der Bürgerschaftswahl kommt der CDU-Spitzenkandidat Marcus Weinberg nach Harburg. Er wird am Mittwoch, 18. Dezember, 19 Uhr, im „Kaiserlich“ (Gildehaus), Schwarzenbergstraße 80, 21073 Hamburg, mit der Ortsverbands-Vorsitzenden Birgit Stöver und interessierten Anwesenden über aktuelle Herausforderungen für die Politik und dringende Handlungsbedarfe für Hamburg diskutieren.

Birgit Stöver: „Hamburg hat aufzuholen – in den vergangenen Jahren wurde viel versäumt. Wir wollen nicht nur darüber reden, sondern auch machen. Was wir uns als CDU konkret vorstellen für Hamburgs Zukunft und wo wir anpacken werden, wird Marcus Weinberg im CDU-Stammtisch erläutern. Ich freue mich auf viele Gäste und einen anregenden Dialog.“ Darüber hinaus werden die CDU-Bezirksabgeordneten über aktuelle Themen aus der Harburger Bezirksversammlung berichten. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X