Tostedt

Raubüberfall vereitelt – Polizei sucht couragierten Zeugen

Tostedt. Am Mittwoch gegen 18:30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Penny-Marktes an der Bahnhofstraße in Tostedt zu einem versuchten Raubüberfall. Eine junge Frau hatte das Geschäft gerade verlassen und war zu ihrem PKW gegangen, als zwei dunkel gekleidete und maskierte Personen sich ihr näherten und sie an ihren PKW drückten. Die Täter tasteten die Frau nach möglichen Wertgegenständen ab. In diesem Moment wurde ein Passant auf die Situation aufmerksam und sprach die Täter lautstark an. Die Täter ließen daraufhin von der Frau ab und flüchteten mit einem dunklen Kleinwagen vom Tatort.

Die Frau blieb unverletzt. Beute machten die Täter nicht. Der Raubüberfall wurde erst mit einiger zeitlicher Verzögerung bei der Polizei gemeldet. Der couragierte Zeuge war dem Opfer nicht bekannt und hatte die Örtlichkeit vor Eintreffen der Polizei wieder verlassen. Der Mann wird gebeten, sich bei der Polizei Tostedt melden. Die Telefonnummer lautet 04182 28000.

Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X