Anzeige Anzeige
Sport

HNT bietet neue Kinderturnangebote am Montag

Von der Pampersliga bis zum Kleinkinderturnen, in den HNT-Vereinshallen

Hausbruch. Aufgrund der großen Nachfrage im Bereich Kinderturnen bietet die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) ab sofort weitere Kurse für die ganz kleinen Sportlerinnen und Sportler an. Für Babys von ein bis zwei Jahren gibt es montags von 14.30 bis 15.30 Uhr die Pampersliga. Es ist der ideale Einstieg in das Bewegungsangebot im Turnverein. Inhaltlich geht es über Sing-, Finger- und Schaukelspiele unter Zuhilfenahme von verschiedenen Materialien viel um Beziehung zwischen den Erwachsenen und ihren Kindern.

Das Oma-Opa-Kind-Turnen montags von 15.30 bis 16.30 Uhr versteht sich als Familienangebot, das neben den Großeltern auch Eltern mit ihren Kindern besuchen können. Es richtet sich an den Nachwuchs von eineinhalb bis vier Jahren. Kinder und Erwachsene erleben hier gemeinsam die Vielfalt der Bewegung, mit und ohne Materialien oder Geräten. Dabei sind die Erwachsenen selbst aktive Teilnehmer, als Spielgefährten oder sogar selbst als Spielgerät.

Der nächste Schritt ist dann das Kleinkinderturnen. In dem Angebot am Montag von 16.30 bis 17.30 Uhr sind die Kinder von vier bis sechs Jahren erstmals ohne ihre Eltern aktiv. Die Alltagsmotorik und die Erweiterung des eigenen Bewegungsrepertoires stehen hier auf dem Programm. Durch eine vielfältige und abwechslungsreiche Gestaltung des Trainings wird die Sportstunde für die Kids zu einer ganz neuen Bewegungs- und Erlebniswelt.

Alle drei Angebote finden in der HNT-Vereinshalle 1 statt, direkt an der Cuxhavener Straße 253. Die Halle ist von der S-Bahn-Station Neuwiedenthal aus in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Geleitet werden alle Angebote von Übungsleiterin Stephanie Szalata, Fragen dazu beantwortet das HNT-Sportbüro unter der E-Mail-adresse sportbuero@hntonline.de oder der Telefonnummer 040/701 74 43.

Tags
Zeige mehr
AnzeigeHamburg Dance Academy Belegprofis

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X