Politik

Wahlkampfauftakt der CDU Süderelbe mit Spitzenkandidat André Trepoll

Neugraben-Fischbek. Fünf Wochen vor der Hamburgwahl  startet André Trepoll als Spitzenkandidat der CDU im Wahlkreis Süderelbe in die heiße Wahlkampfphase. Am Sonnabend, den 18. Januar steht André Trepoll in der Neugrabener Marktpassage, direkt vor Kaufland, für Fragen zur Verfügung.

Für André Trepoll, Wahlkreisabgeordneter aus Süderelbe und Vorsitzender der CDU-Fraktion führt bei der Frage nach dem wichtigsten Wahlkampfthema kein Weg an der schlechten rot-grünen Verkehrspolitik vorbei: „Mit Blick auf Süderelbe liegt die Priorität der Menschen ganz klar beim Thema Verkehr. Hier erwarten die Menschen vor Ort, insbesondere die Pendler, eine lang überfällige Verbesserung der Verkehrspolitik. Endlose Staus und Stop-&-Go auf allen Hauptverkehrsstraßen, ausgefallene und verspätete Züge, marode Straßen und Dauerbaustellen. Die jetzige Verkehrssituation in Harburg ist unhaltbar schlecht und zeigt deutlich, wie Rot-Grün Hamburgs Süden seit Jahren vernachlässigt. Wir setzten dort an und liefern mit unserem Programm konkrete Vorschläge für fließenden Verkehr, bessere Baustellenkoordinierung und ein modernes, zuverlässiges Nahverkehrsangebot. Darüber und über viele andere Themen wollen wir jeden Samstagvormittag im Neugrabener Zentrum mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und überzeugen.“

Tags
Zeige mehr
AnzeigeHamburg Dance Academy Belegprofis Princess to Bride Princess to Bride

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X