Sport

Harburgs Judoka bringen Pokale mit nach Hause

Harburg. Am letzten Wochenende gingen die Harburger Judoka vom KSC in Bad Oldesloe beim O-Shogatsu-Cup auf die Judomatte. Der VfL-Oldesloe richtet dieses Traditionsturnier schon seit über 10 Jahren aus, es ist für die Harburger Judoka immer der Einstieg in die neue Judo Saison, dieses Jahr waren es wieder 25 Vereine aus 5 Bundesländer und Dänemark, die um die großen Pokale kämpften.

Katharina Graetzer in der U14 konnte Ihren Vorjahrestitel verteidigen. Mit einer hervorragenden Turnierleistung und bis in die Haarspitzen motiviert gewann nach drei siegreichen Kämpfen auch Oliver Kraft den Pokal. Sein Teamkollege Til Störmer tat es ihm gleich und holte sich ebenfalls einen Pokal. Auf den Treppchen fanden sich auch Noah Wessels, Jonas Victor Jäger, Benjamin Kraft, Emil Seibert, Daniil Bär, Artjom Bär und Maxim Wodjan wieder.

Zeige mehr
AnzeigeHamburg Dance Academy Belegprofis Princess to Bride Princess to Bride

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaue auch dies
Close
Back to top button
Close
Close
X
X
X