Stade

60-jähriger prallt mit Transporter gegen Baum

Stade. Am heutigen frühen Abend gegen 18:30 Uhr ist ein 60-jähriger Transporterfahrer auf der Kreisstraße 76 aus Richtung Kakerbeck kommend in Richtung Viebrock unterwegs gewesen. In der Gemarkung Kohlenhausen kam er dann in einer leichten Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit der Beifahrerseite gegen einen Straßenbaum im Seitenraum. Durch Glück blieb der Heeslinger bei dem Unfall unverletzt und konnte das Fahrzeugwrack aus eigenen Kräften verlassen. Der Transporter wurde bei dem Unfall total beschädigt, der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X