Anzeige Anzeige
Kolumnen

5 Jahre Aktuelles aus Süderelbe – In eigener Sache

Anzeige

Liebe Leserinnen und Leser,

am 2. Februar 2015 starteten wir mit dem Portal Aktuelles aus Süderelbe, nachdem wir vorher mit einem Stadtteilforum (Forum-Süderelbe) erste Erfahrungen sammeln durften. Aus dem vielfältigen Angebot bildete sich schnell das Bedürfnis, mehr aktuelle Nachrichten zu erhalten. Die bis 2013 erschienene Harburger Anzeigen und Nachrichten hatten gerade im Süderelberaum eine große Lücke hinterlassen. Die Geburtsstunde des heutigen Nachrichtenportals Aktuelles aus Süderelbe mit dem Schwerpunkt auf Hamburgs Süden und den umliegenden Landkreisen.

5 Jahre später haben wir viel gelernt und uns professionalisieren können. Sowohl inhaltlich als auch im Bereich des Vertriebs gelingt es immer besser, die Bedürfnisse der Leserinnen und Leser mit denen der Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region in Übereinstimmung zu bringen. Wie auch bei den klassischen Printmedien finanzieren wir uns im Wesentlichen durch Anzeigen.

Wir möchten unseren Anspruch auf Unabhängigkeit zukünftig durch eine weitere Einnahmequelle untermauern und wünschen uns Ihre Unterstützung! Selbstverständlich möchten wir auch in Zukunft keine Bezahlschranke einrichten und einen freien Zugang zu allen Nachrichten beibehalten, soviel vorab. Wenn Sie uns mit einer regelmäßigen oder auch einmaligen Spende unterstützen, könnten wir die Anzahl der Redakteure erhöhen und vielen Bereichen mehr Aufmerksamkeit widmen. Wir hätten mehr Zeit für Recherchen und könnten Themen tiefgründiger erkunden. Und nicht zuletzt könnten wir eine Rücklage bilden, die uns auch bei sehr kritischen Beiträgen finanzielle Sicherheit bietet.

Spenden mit dem Handy?

Können wir mit Ihrer Unterstützung rechnen? Wir haben ein Paypal Konto mit der E-Mail info@aus-suederelbe.de und ein Geschäftskonto bei der Hamburger Volksbank mit der IBAN: DE97201900030037053612. Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Spende“ an. Ihre Zahlung ist keine Spende im steuerrechtlichen Sinn. Deshalb können wir keine Spendenbescheinigung ausstellen. Bis zur Höhe von 150 Euro gilt aber der Kontoauszug als Nachweis für Ihre Zahlung. Vielen dank!

Zeige mehr
AnzeigeHamburg Dance Academy Belegprofis Princess to Bride Princess to Bride

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Wie wäre es mit einem Konto bei Steady? Dort können verschiedene Pakete angeboten werden und potentielle Untertützer können dann das passende für sich auswählen. Die Einbindung in die eigene Webseite ist auch sehr einfach.

Kommentar verfassen

Schaue auch dies
Close
Back to top button
Close
Close
X
X