Neugraben-Fischbek

Bundesweite Mahnwache gegen Tierversuchslabore

Hamburg. Die Mitglieder*innen der VTVDT (Vereinte Tierschützer vor den Todeslaboren) weisen auf eine bundesweite Mahnwache am 7. Februar hin. Ab 18 Uhr wird an aktuell 23 Tierversuchslaboren deutschlandweit eine gemeinschaftliche Mahnwache stattfinden. Nach Angaben der Vereinigung beteiligen sich an dieser Aktion viele bundesweit bekannte Organisationen. Darunter etwa „Ärzte gegen Tierversuche“, „Animals united“ und „Ariwa“. Um 18 Uhr werden in ganz Deutschland unter dem Titel: „Gemeinsam stark für die Schwachen -Lichter für die Tiere“, die Lichter für die Tiere angezündet.  Natürlich sind auch die LPT-Mahnwachen an diesem Tag dabei.

Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X