Politik

Metin Hakverdi unterstützt SPD Wahlkreiskandidatin Eftichia Olowson-Saviolaki im Wahlkampf

Neugraben-Fischbek. Der Harburger SPD Bundestagsabgeordnete Metin Hakverdi besuchte am Sonnabend der vergangenen Woche den Infostand des SPD Distriktes Neugraben-Fischbek in der Neugrabener Marktpassage und war sehr beschäftigt, Fragen zu aktuellen Problemen in Stadt und Land der Bürger aus Süderelbe zu beantworten. Natürlich war auch der Sachverstand der Ärztin und SPD Wahlkreiskandidatin Eftichia Olowson-Saviolakis zu den aktuellen Problemen mit dem Coronavirus aus China sehr gefragt. Unter dem Motto „Bleiben Sie gesund“ hat Eftichia Olowson-Saviolaki – Platz 3 der Wahlkreisliste – zusammen mit den Bezirksabgeordneten Beate Pohlmann, Natalia Sahling und Holger Böhm sowie dem örtlichen AWO Vorsitzenden Ulrich Müller Äpfel aus dem Alten Land und natürlich Infomaterial verteilt. 

„Das Gespräch mit den Bürgern bereitet mir eine große Freude“ so Eftichia Olowson-Saviolaki und „ bin unserem Bundestagsabgeordneten über seine Unterstützung sehr dankbar. Sie hat für mich einen besonderen Stellenwert“. 

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X