Eißendorf

Sachbeschädigungen in Eißendorf – Polizei sucht Zeugen

Eißendorf. Gestern in den frühen Morgenstunden, zwischen 3:30 und 5:30 Uhr, wurden in Hamburg-Eißendorf mehrere Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen und an einem Gartenzaun festgestellt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen erhielt die Polizei durch eine Anwohnerin Kenntnis über beschädigte Pkw im Bereich Göhlbachtal.

Die anschließende Überprüfung ergab, dass im Göhlbachtal und in der Straße In der Schlucht an 14 Kraftfahrzeugen zum Teil die Front-, beziehungsweise die Heckscheiben zerstört worden waren. Zudem waren bei einigen Pkw die Außenspiegel beschädigt worden. Inwieweit ein vor Ort aufgefundener E-Scooter (Mietfahrzeug) bei den Taten eine Rolle gespielt hat wird noch geprüft.

Die weiteren Ermittlungen führt das für Kraftfahrzeugdelikte zuständige Landeskriminalamt der Region Harburg (LKA 182). Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040/ 4286-56789 oder einer Polizeidienststelle zu melden.

Zeige mehr
AnzeigeHamburg Dance Academy Belegprofis Princess to Bride Princess to Bride

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X
X