Freizeit

Töpfern /Arbeiten mit Keramik für Kinder in Süderelbe

Neugraben-Fischbek. Mit den eigenen Händen aus Ton Kunst oder Gebrauchsgegenstände zu schaffen, das schult sowohl das Auge als auch motorische Fähigkeiten – mal abgesehen vom Spaßfaktor. Unter Anleitung von Kursleiterin Edda Knüpffer können Kinder ab 6 Jahren jeden Dienstag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr in der „Töpferschule“ im Kulturhaus Süderelbe lernen, wie mit dem Naturmaterial gearbeitet wird und ihren Ideen in der praktischen Umsetzung Gestalt verleihen. Von Tasse bis Teller oder Fantasiefiguren – alles ist möglich und darf ausprobiert werden. Die eigenen Werke werden im Ofen gebrannt und dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden. Die Kursgebühr beträgt 85,- € für 15 Male, es ist möglich, Zuschüsse über das Bildungspaket zu erhalten. Es sind noch Plätze frei – Anmeldung und Information unter Tel. 040 796 72 22 oder info@kulturhaus-suederelbe.de und www.kulturhaus-suederelbe.de

Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaue auch dies
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X