Sport

VTH Sommerserie geht ins zweite Jahr

Kleinfeld-Turnierserie für Jungen und Mädchen Jahrgänge 2007 bis 2012

Hausbruch. Das Volleyball-Team Hamburg lädt auch in diesem Jahr zur VTH Sommerserie ein. Die vierteilige Turnierserie lockte schon im vergangenen Jahr zahlreiche Nachwuchsspielerinnen und -spieler in die CU Arena. Nun stehen endlich die vier Termine für 2020 fest. Gespielt wird wieder in der Arena nahe der S-Bahn-Station Neugraben am 18. und 19. April sowie am 2. Mai und 1. Juni. Alle Turniere werden auf dem Kleinfeld ausgetragen und stehen Jungen wie Mädchen der Jahrgänge 2007 bis 2012 offen. Das Tolle: An der VTH Sommerserie können Volleyball-Anfänger genauso teilnehmen wie Spielerinnen und Spieler, die bereits Erfahrungen am Netz haben.

Das erste Turnier am 18. April ist für Teams der Altersklasse U14, die vordere Platzierungen bei ihren Landes- und/oder Regionalmeisterschaften erreicht haben. Einen Tag später sind dann die Altersklassen U12 und U13 an der Reihe. Zu diesem Turnier am 19. April sind alle Jungen und Mädchen dieser Altersklassen eingeladen, die Lust auf Volleyball haben. Die Spielstärke ist nebensächlich. Der Termin am 2. Mai richtet sich an alle Hamburger Spielerinnen und Spieler, die nicht an der Endrunde der U12 einen Tag später teilnehmen. Am Pfingstmontag können sich dann wieder U12- und U13-Teams aller Spielstärken die Bälle zupritschen.

„Wir haben bei der VTH Sommerserie eine tolle Mischung“, erklärt VTH-Trainer André Thurm. „Es sind Teams dabei, die sich auf ihre anstehende Meisterschaft vorbereiten. Und auf der anderen Seite Jungs und Mädchen, die noch wenig Wettkampferfahrung im Volleyball haben. Hier kann jeder mitmachen.“ Gespielt wird nach den Regeln der einzelnen Altersklassen 2:2, 3:3 oder 4:4 ohne strikte Vorgabe von Geburtsjahren. Der Modus wird erst am Turniertag festgelegt und richtet sich in erster Linie nach der Anzahl der Teams der jeweiligen Spielniveaus. Das soll auch dafür sorgen, dass der Spaß bei keinem zu kurz kommt.

Eine Anmeldung ist am Turniertag bis 9.30 Uhr vor Ort möglich. Noch besser ist es jedoch, sich vorab bei André Thurm per E-Mail an andre.thurm@volleyball-team-hamburg.de anzumelden. Die Teilnahme am U14-Turnier am 18. April ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Weitere Informationen finden sich auch im Internet unter www.volleyball-team-hamburg.de/vthsommerserie.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X