Seevetal

500. Teilnehmer beim Atemschutznotfall-Training ausgezeichnet

Das Training fand noch vor der akuten Covid-19 Lage statt

Hittfeld. Nur wenige Tage nach dem letzten Jubiläum mit dem 4.000 Lehrgangsteilnehmer bei der Funkausbildung an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld gab es bei einem weiteren Lehrgang erneut ein rundes Jubiläum zu feiern. Julian Frey von der Freiwilligen Feuerwehr Heidenau war der 500. Lehrgangsteilnehmer beim Atemschutznotfalltraining an der FTZ. Der 22-jährige Frey, der im April 2018 den körperlich sehr anspruchsvollen Atemschutzgeräteträgerlehrgang absolviert hatte, erhielt aus den Händen vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Sven Wolkau und dem Kreisausbildungsleiter Ralf vom Lehn ein wertvolles Buchgeschenk. Den Lehrgang „Atemschutznotfalltraining“ gibt es seit 2014 an der Feuerwehrtechnischen Zentrale, er umfasst elf Unterrichtsstunden. In einem dreistündigen theoretischen Teil werden die Lehrgangsteilnehmer mit allen rechtlichen und technischen Details für dieses Training vertraut gemacht, im folgenden achtstündigen Praxisteil erhalten die Teilnehmer dann von dem mehrköpfigen Ausbilderteam mit Lehrgangsleiter Holger Zemplin an der Spitze die notwendigen Tipps und Tricks bei der Rettung von verunfallten Feuerwehrleuten im Atemschutzeinsatz.

50 Einweg-Gesichtsmasken | Schützende Mund-Nasen-Bedeckung mit 3-lagigem Mundschutz, elastischem Gummizug und bequemem Universaldesign für Erwachsene und Kinder für 15,99 Euro bei Amazon kaufen!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X