Hamburg

Deutsche Post stellt jetzt Pakete kontaktlos zu

Hamburg. Die Deutsche Post AG stellt seit heute Paketsendungen und Übergabeeinschreiben kontaktlos zu. Diese Maßnahme dient dem Schutz der rund 540.000 Mitarbeiter des Unternehmens. Demnach wird auf die Kundenunterschrift verzichtet, an die Stelle tritt eine Dokumentation durch den Zusteller. Außerdem wurden die Mitarbeiter angewiesen, nach Möglichkeit auf das Klingeln zu verzichten. Hier weist die Post auf die Möglichkeit hin, mit dem Zusteller eine Wunschort-Zustellung zu vereinbaren, die dann auch für kommende Zustellungen gültig ist. Wie Aktuelles aus Süderelbe erfuhr, wird diese Maßnahme noch nicht an allen Zustellstützpunkten umgesetzt.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X