Hamburg

Hotlines und Mailadressen für Unternehmerinnen und Unternehmer

Für Unternehmerinnen und Unternehmer mit Fragen zu möglichen Förderungen, Hilfsangeboten, Kurzarbeit wurden nun zusätzlich branchenspezifische Hotlines und E-Mailadressen in der Wirtschaftsbehörde eingerichtet. Die Telefone sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr zu erreichen.

Ø  Industrie:

040 – 428 41-3637 & unternehmenshilfen.industrie@bwvi.hamburg.de

Ø  Hafen, Schifffahrt und Logistik:

040 – 428 41-3512 & unternehmenshilfen.logistik@bwvi.hamburg.de

Ø  Einzelhandel:

040 – 428 41-1648 & unternehmenshilfen.einzelhandel@bwvi.hamburg.de

Ø  KMU:

040 – 428 41-1497 & unternehmenshilfen.kmu@hamburg.de

Ø  Gastronomie, Hotel, Tourismus:

040 – 428 41-1367 & unternehmenshilfen.tourismus@bwvi.hamburg.de

Ø  Agrar:

040 – 428 41-3542 & Unternehmenshilfen.agrar@bwvi.hamburg.de

Weiterhin bestehen die bereits bekannten Hotlinenummern: 040 42841 1497 sowie 040 42841 1648

50 Einweg-Gesichtsmasken | Schützende Mund-Nasen-Bedeckung mit 3-lagigem Mundschutz, elastischem Gummizug und bequemem Universaldesign für Erwachsene und Kinder für 15,99 Euro bei Amazon kaufen!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X