GesundheitHeimfeld

„Telefon-Sprechstunde für Trauernde“ ab Mittwoch, 1. April

Heimfeld. Das öffentliche Leben steht wg. Corona fast still. Die regelmäßigen Trauerangebote des Hospizvereins Hamburger Süden müssen ausfallen. Trauernde Menschen haben kaum mehr Ansprechpartner für ihren Kummer. Um dennoch ein Hilfsangebot machen zu können, bietet der Hospizverein eine Telefon-Sprechstunde für die trauernden Menschen an. Selbstverständlich wird jeder Anruf vertraulich behandelt. Ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen sind ab 1. April jeden Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr unter Telefon 040 – 76 75 50 43 erreichbar.

Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X