FreizeitNeugraben-Fischbek

SPD Distrikt Neugraben-Fischbek hält an Flohmarkt-Planung fest

Neugraben-Fischbek. Auch in der gegenwärtigen Coronaviruskrise laufen bei verschiedenen Vorstandsmitgliedern Anfragen aus der Bevölkerung auf, die sich erkundigen möchten, ob denn auch in diesem Jahr der traditionelle Familien- und Kinderflohmarkt der SPD Neugaben-Fischbek im Sommer stattfinden wird. 

Dazu erklären die Vorsitzenden Beate Pohlmann und Henning Reh übereinstimmend: „Kein Mensch kann derzeit absehen, wie sich die Virusepidemie entwickeln wird und wann das Land in ruhigeres Fahrwasser kommen wird. Aber wir möchten gern an dem seit Jahrzehnten wohlbekannten Flohmarkt auf dem Neugrabener Markt und drum herum festhalten. Wir planen daher, ihn in der zweiten Augusthälfte auch wieder in diesem Jahr durchzuführen. Wir hoffen sehr stark, dass dies auch gelingen wird.“ 

Bitte auch lesen:


Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X