Neu Wulmstorf

Diebe verursachen hohen Sachschaden im Kindergarten

Neu Wulmstorf. In der Zeit zwischen Montag, den 20.4.2020, 18 Uhr und Dienstag, 7 Uhr, sind Diebe in eine Kindertagesstätte am Stieglitzweg in Neu Wulmstorf eingebrochen. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und hierdurch das Objekt betreten. Sie durchsuchten mehrere Räume. In einem Büro fanden sie einen Tresor und versuchten, ihn gewaltsam zu öffnen. Das gelang den Dieben jedoch nicht. Letztlich verließen die Täter das Objekt ohne Beute. Es blieb bei einem Sachschaden von rund 1500 Euro.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X