Neugraben-Fischbek

Neugrabener Heilig Kreuz Gemeinde sendet weiter Andachten

Hamburg-Neugraben. Mit Andachten zum Anhören bleibt Neugrabens katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz auch nach Ostern soweit es geht mit allen in Verbindung, die aufgrund der behördlichen Einschränkungen die Kirche nicht persönlich besuchen dürfen. Auf der Internetseite der Kirchengemeinde www.heiligkreuz.de und über Facebook-Seite www.facebook.com/heiligkreuzneugraben sind die aktuellen und alle früheren Radioandachten zum Abruf (Podcast) bereitgestellt.

Die Andacht aus der Heilig Kreuz Kirche kann jetzt auch per Telefon unter extra geschalteten Telefonnummern abgehört werden: Unter (0345) 4834125-80 die jeweils aktuelle Andacht und unter (0345) 4834125-81 die Andacht der Vorwoche. (Anrufe zum normalen Festnetztarif des jeweiligen Telefonanbieters, bei Festnetzflatrate kostenlos. Bei Anrufen mit dem Mobiltelefon und aus dem Ausland können die individuellen Tarife möglicherweise teurer sein, wenn es keine Flatrate ins deutsche Festnetz gibt.)

„Wir versuchen weiterhin, den Gläubigen im Stadtteil so nah zu sein, wie in diesen Zeiten möglich“, so Gemeindepfarrer Pater Nikolaus Meran Koban. Ab Samstagabend, 2. Mai, geht übrigens erstmals eine Andacht online, die speziell auch für Kinder gedacht ist. Wer noch etwas zu den kommenden Andachten beitragen möchte, kann das Produktionsteam um Pfarrer Koban unter heiligkreuzpodcast@gmx.de erreichen.

Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close
X
X