Stade

Zwei Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Stade. Am heutigen Montag sind gleich zwei Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen in Stade und im Alten Land schwer verletzt worden. Gegen 10:00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Yamahafahrer aus Dollern auf der Landesstraße 111 aus Richtung Autobahn 26 kommend in Richtung Bützfleth hinter einem vorausfahrenden LKW. In einer langgezogenen Rechtskurve setzte er dann zum Überholen an ohne dabei ausreichend auf den Gegenverkehr zu achten.

Ihm entgegen kam zu der Zeit ein 28-jähriger Fahrer eines Ford Focus aus Neuenkirchen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder abbremsen und es kam zum Frontalzusammenstoß mit dem Motorrad. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen und musste nach der Erstversorgung durch den Stader Notarzt vom Rettungsdienst ins Elbeklinikum eingeliefert werden. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden, der Gesamtschaden wird auf ca. 11.000 Euro geschätzt. Durch die Vollsperrung der Landesstraße für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnehmen sowie die Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei sucht nun wichtige Zeugen für den Unfall, mindestens drei Autofahrer sollen nach Angaben vor Ort umgedreht haben und zurückgefahren sein. Sie könnten möglicherweise weitere Angaben zu dem Unfallhergang machen und werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizei zu melden.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X