Landkreis Harburg

Motorradfahrer bei Kollision mit Transporter schwer verletzt

Groß Todtshorn. Am Freitagnachmittag wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Harburg schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, waren gegen 15.15 Uhr drei Kradfahrer zusammen auf der Kreisstraße 65 zwischen Klein Todtshorn und Groß Todtshorn unterwegs, als vor ihnen plötzlich ein entgegenkommender VW-Transporter nach links abbog.

Der erste Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen den abbiegenden Transporter. Seine beiden Mitfahrer schafften es dem VW auszuweichen. Der 49-jährige Kradfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshelikopter in ein Hamburger Krankenhaus geflogen. Seine Mitfahrer und der Transporterfahrer erlitten einen Schock. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. /JOTO

Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X