BlaulichtMoorburg

Polizei ermittelt nach Körperverletzung in Moorburg

Moorburg. Am Sonnabendabend gegen 21.30 Uhr rückten gleich 6 Streifenwagen und ein ziviles Polizeifahrzeug zur Waltershofer Straße, an die Bushaltestelle Moorburg Kreuzung aus. Dort hielten sich zwei Männer auf, von dem einer nach einer gefährlichen Körperverletzung am Kopf verletzt wurde. Die Wunde wurde durch die Rettungskräfte erstversorgt. Zu den Hintergründen der Tat gibt es zur Zeit noch keine weiteren Informationen.

50 Einweg-Gesichtsmasken | Schützende Mund-Nasen-Bedeckung mit 3-lagigem Mundschutz, elastischem Gummizug und bequemem Universaldesign für Erwachsene und Kinder für 15,99 Euro bei Amazon kaufen!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X