BlaulichtLüneburg

Ermittlungen gegen Automatensprenger in Lüneburg

Lüneburg. Derzeit vollstrecken Beamte der Landes- und Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Lüneburg Durchsuchungsbeschlüsse an verschiedenen Orte im Raum Lüneburg. Die Maßnahmen richten sich gegen eine Tätergruppierung wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion (u.a. sog. Fahrausweisautomatensprengungen) und des schweren Bandendiebstahls.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X