Politik

SPD wieder mit Infostand in Neugraben

Anzeige

Neugraben-Fischbek. Nach einer mehrmonatigen Pause aufgrund der Corona-Beschränkungen wird die SPD Neugraben-Fischbek am 6. Juni von 10 bis 12 Uhr wieder in der Marktpassage vor Feinkost Mecklenburg mit einem Infostand präsent sein. „Wir wollen jetzt wieder persönlich für die Menschen vor Ort da sein“, meint die Bezirksabgeordnete und Co-Vorsitzende der SPD Neugraben-Fischbek, Beate Pohlmann. „Uns fehlt das direkte Gespräch. Bei den Infoständen haben wir viele Anregungen erhalten, die uns in der politischen Arbeit vor Ort und im Bezirk geholfen haben. Das ist durch Corona fast völlig weggebrochen. Jetzt wollen wir wieder daran anknüpfen.“ 

„Wir freuen uns auf die Gespräche“, ergänzt der Co-Vorsitzende Henning Reh, „aber wir werden sehr genau darauf achten, dass die bestehenden Kontaktbeschränkungen und erforderlichen Abstände eingehalten werden. Wir sind noch nicht wieder in der Normalität, aber zumindest bewegen wir uns einen Schritt in diese Richtung.“ Selbstverständlich sind die Genossen auch per Mail erreichbar. Wer lieber weiterhin Abstand halten möchte, kann den Distrikt auch jederzeit unter der Mail-Adresse kontakt@spd-nf.de erreichen. 

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X