Stade

Schwerer Unfall im Gewitter – Auto gegen Baum

Stade. Gegen 21 Uhr kam es auf der Straße Krautsand Elbinsel in Drochtersen (Landkreis Stade) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger kam mit seinem Mercedes C63 AMG (Neuwert über 100.000 €) auf regennasser Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. 

Nach einer leichten Rechtskurve stand plötzlich ein Reh auf der Straße, so der Beifahrer. Der Fahrer wich aus, doch verlor die Kontrolle und geriet in den Straßengraben. Zum Unfallzeitpunkt herrschte ein Gewitter über Drochtersen. Der Fahrer wurde schwer verletzt und war nicht ansprechbar. Er kam mit einer Schulterverletzung in ein Krankenhaus. Der Beifahrer erlitt ein Wirbelsäulentrauma und musste ebenfalls in ein Krankenhaus. 

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X