Freizeit

Marias-Ballroom seit gestern wieder geöffnet

Harburg. Bereits am gestrigen Donnerstag konnte Heimo Rademaker die Tore von Marias-Ballroom nach 109 Tagen endlich wieder öffnen. Die Corona-bedingte Pause nutzte das Ballroom-Team für Renovierungs- und Reinigungsarbeiten. Ein auf Hochglanz polierter Gastraum und einige Plätze im Freien warten jetzt auf Besucher, die aber leider noch keine Live-Musik zu hören bekommen. Der Erhalt des Szene-Lokals ist nicht gesichert, Rademaker hofft deshalb neben neuerlicher Überbrückungshilfe auch auf die Stammgäste.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X