Wilstorf

Trauercafé des Hospizvereins öffnet wieder

Wilstorf. Am Sonntag, den 19.7.2020 lädt der Hospizverein Hamburger Süden nach langer Corona-Pause wieder zum Trauercafé! In der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr kümmern sich erfahrene Trauerbegleiter in geschützter Atmosphäre um die Gäste. Das Trauercafé findet wie gewöhnlich statt im Gemeindehaus der Paul-Gerhardt-Gemeinde im Eigenheimweg 52. Coronabedingt wird es einen Hygieneplan geben, jede/r Teilnehmer*in muss sich in einer Liste eintragen. Das Angebot ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher muss um Anmeldung gebeten werden unter  040 – 76 75 50 43.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X