Wilhelmsburg

Feuerwehr löscht Brand in Abbruchhaus

Wilhelmsburg. Gegen kurz vor 15 Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmsburg, zum Vogelhüttendeich nach Wilhelmsburg alarmiert. Auf dem dortigen Gelände stand ein altes Abbruchgebäude in Brand. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Das Abbruchgebäude befand sich in einem dicht bewachsenen Abschnitt des Geländes. Augenscheinlich wurde das alte Gebäude von Obdachlosen als Unterkunft benutzt, verletzt wurde niemand.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X