Buchholz

Feuer zerstört Carport und zwei Fahrzeuge vollständig

Seppensen. In der Nacht zu Freitag zerstörte ein Feuer zwei in einem Carport abgestellte Fahrzeuge vollständig. Anwohner der Straße „Am Interessentenforst“ in Seppensen (Landkreis Harburg) meldeten sich gegen 2.10 Uhr über den Notruf bei der Feuerwehr. Die eintreffenden Retter fanden ein in Vollbrand befindliches Carport samt der Fahrzeuge vor. Flammen schlugen meterhoch in den Himmel. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Vegetation verhindern. Mit einem großflächigen Schaumeinsatz hatten die Feuerwehrleute den Brand nach gut einer halben Stunde gelöscht. Die Brandursache ist unklar und wird von der Polizei ermittelt.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X