Meckelfeld

Automatenaufbrecher auf frischer Tat erwischt

Meckelfeld. Ein Anwohner meldete der Polizei am Dienstag um 3.20 Uhr verdächtige Personen, die sich am Zigarettenautomat im Appenstedter Weg Ecke Kornblumenweg zu schaffen machen sollten. Als die Beamten eintrafen, stellten sie fest, dass der Automat aufgebrochen wurde. Zigarettenschachteln lagen auf dem Boden. In unmittelbarer Nähe wurde ein 29-jähriger Hamburger festgestellt und festgenommen. Weil der Zeuge zwei weitere Männer beobachtet hatte, fahndeten die Polizisten weiter und wurden ganz in der Nähe in einer Hecke fündig. Hier hatte sich ein 43-jähriger Mann mit unbekanntem Wohnort versteckt. Er wurde ebenfalls festgenommen. Der dritte Täter wurde nicht gefunden. Die Polizei ermittelt nun gegen die Männer wegen schweren Bandendiebstahls. Sie sind der Polizei bereits wegen gleicher Delikte bekannt.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X